Es lebe der Optimismus

Schon Voltaire wusste: Wir leben in der besten aller Welten! Unter diesem Motto entsteht derzeit unter der Leitung des Kurators Candide DuJardin eine multimediale Gartenschau im Centre Français de Berlint!…

Weiterlesen Es lebe der Optimismus

Let’s get unframed!

Vom Kampf des ersten Gedankens bis zur manifestierten Idee geht es in dem Monodrama „My Name is Manifesto. _______ Mein Name ist Manifesto. _______  اسمي بيان“. Baian Aljeratly wird damit…

Weiterlesen Let’s get unframed!

Ein Haufen Schei*e

Zusammenfassung für Wikipedia eines zeitgenössischen Dramas: Personen: Ein Regent Dessen Anhänger Einige Fürsten Ein weiterer Regent aus dem Nachbarreich Ein Staatssekretär Dessen Nachfolger Ein Museumsdirektor, Nachfolger des Regenten Die Presse…

Weiterlesen Ein Haufen Schei*e

Ein INTRO für Dramaturgie

Leitartikel INTRO Festival / 2016 / Leipzig. Theaterstücke sind lediglich der Beginn der gemeinsamen Auseinandersetzung, aber das ist sehr viel mehr, als wir denken.* Dieses Festival ist eine Initiative von…

Weiterlesen Ein INTRO für Dramaturgie

Das Hamsterrad

Da wir ja keine Dogmen verbreiten sondern nur referieren wollen, mal was Wissenswertes über das Hamsterrad: Es kann sich drehen [...] denn Theater hat Aufgaben und Verantwortungen, die es stets…

Weiterlesen Das Hamsterrad

was tun. politisches handeln – jetzt?!

[Beobachtung Abschlussdiskussion, Jubiläumskonferenz der Dramaturgischen Gesellschaft in Berlin, Tag 4, Januar 2016] Aufforderung: »Nun lasst uns doch mal alle politisch handeln.« Reaktion: –. Symptomatik: Überladener Kopf, Diagnose: Dramaturg*innen-Krankheit. Versuch einer…

Weiterlesen was tun. politisches handeln – jetzt?!

Digital gedetox’d

Was tun bei Social-Diarrhoe auf der Facebook-Wall? Bei anhaltendem Twitter-Tourette oder Eilmeldungsvomitation im persönlichen Newsstream? Und dem ansteigendendem Bedürfnis, dem Establishment mit der eigenen Schreibwut in den Allerwertesten zu treten? Man diagnostiziert sich…

Weiterlesen Digital gedetox’d