VIVE L’OPTIMISME!
EINE GARTENSCHAU ÜBER DIE BESTE ALLER WELTEN

„Kultiviere deinen Garten!“, ist die Prämisse nach der Candide DuJardin frei nach Voltaire lebt und arbeitet. Mit einer Gruppe von Künstler*innen erschafft der aufstrebende Kurator im CFB ein multimediales Stückchen Grün.

Auf einer geführten Gartenschau wird das Publikum mit auf eine Odyssee genommen, deren Verlauf ungewiss ist. Denn was wäre, wenn der Zugang zum Garten verschlossen ist? Wenn dem Gärtner die Gestaltungsmöglichkeit abhanden gekommen ist? Braucht es eine Revolution, damit wir wieder Gärtner des eigenen Lebens werden zu können?

In einer Mischung aus Theater, Film, Musik und Installation werden die einzelnen Beete dieses Gartens zu einer Hommage an den Optimums in der besten aller Welten.

Englisch mit deutscher und französischer Übersetzung.

Dauer der Führungen: ca. 70 Minuten.

Regie Philipp Urrutia Dramaturgie Clémentine Decremps Regieassistenz Anna Sehls

Performance Clémence Caillouell, Stéphane Mashyno, Pauline Payen & Valentin Plessy

Mit Arbeiten von aMinus, Carla Caminati, fashion pdg, Romain Frequency, Fleur Helluin, Magritte Jaco, Cécile Wesolowski & Sophie Wittmann

Kuratiert von Candide DuJardin

Premiere am 30.05.2019 im Rahmen des Performing Arts Festivals Berlin 2019.

Eine Produktion von OfW in Zusammenarbeit mit dem Centre Français de Berlin.

© PHILIPP URRUTIA